Die Oma schwieg und verbarg ihre Tätowierung. Der Opa

Die Oma schwieg und verbarg ihre Tätowierung. Der Opa weinte, trank, wollte sich erschießen. Enkel von Auschwitz-Überlebenden erzählen, wie sich Traumata über Generationen übertrugen – und am Ende manchmal doch die Liebe siegte.

Die Oma schwieg und verbarg ihre Tätowierung. Der Opa
Scroll to top