In „1917“ erzählt Sam Mendes in einer langen Einstellung

In „1917“ erzählt Sam Mendes in einer langen Einstellung vom Irrsinn des Ersten Weltkriegs. Das entwickelt große Sogkraft, doch macht es auch Sinn?

In „1917“ erzählt Sam Mendes in einer langen Einstellung
Scroll to top